Samstag, 9. Dezember 2017

Q&A with Jennifer Estep

Hey everyone, I hope you all have a lovely weekend! Today, I have something special for you: A Short-Interview (Q&A) with the amazing Jennifer Estep. 


She agreed to answer some of my questions to celebrate her latest release 'Spartan Heart' - book #1 in the spin-off series to 'Mythos Academy'.




I had a great time thinking about the questions I would like to ask her and have to say, she is not just a great author but also has a wonderful personality! When I asked her to do this, I thought she might decline so I think you all can imagine how happy I was - and still am - that she agreed! 

As you can imagine, I have been totally nervous, especially because this was my first interview with such a well-known author as she is. And not just that, no. I think you all know that I'm a huge fan of her books and that she is one of my favourite authors.

Well, I guess I'm starting to babble a bit so I'd say let's get started :)

~~~ INTERVIEW ~~~

Me: Who is your most favourite character out of all your books? Mine is Gin for sure ;)

JE: I don’t think that I could pick just one character. I love writing my main heroines (including Gin Blanco), but sometimes, the secondary characters are just more fun to write, like Finnegan Lane from my Elemental Assassin series, or Vic, the talking sword from my original Mythos Academy series.

The secondary characters always seem to have more fun and to get all the best lines in my books, so those are a few of the reasons why I enjoy writing them.

Me: What are the most difficult scenes to write for you and why?

JE: I tend to write fairly long book series. My Elemental Assassin series is 16 books and counting, and Spartan Heart is the seventh book (overall) in my Mythos Academy world. So for me, one of the challenges is keeping the series, characters, and stories fresh for longtime readers, but still including everything that folks love about the books in the first place. So that’s definitely something that I think about whenever I’m writing a new book in one of my long-running series.

Me: How much of yourself can your readers find in your characters?

JE: There’s a little bit of me in the characters. I like to write and talk about food, so that’s why food is such a big part of my characters’ lives, whether they are running a restaurant like Gin does in my Elemental Assassin series, or they are just talking about food, like when Rory Forseti describes all the delicious meals that her Aunt Rachel makes for her in Spartan Heart.

Me: What is your favourite scene in 'Spartan Heart'?

JE: I always love writing the fight scenes in my books, and I really like the big fight scene at the end of Spartan Heart. There is a lot of action, but it is also really emotional for the characters as well, especially Rory. So that’s probably my favorite scene in the book.

Me: What do you like most about Rory Forseti and why did you decide to give her her own story?

JE: I like that Rory is this fierce Spartan warrior on the outside, but that she is still really vulnerable on the inside. I think no matter how strong someone appears, that we all have our insecurities, so I enjoyed exploring those two sides of Rory’s character.

Me: How long did it take you from the idea to the finished book?

JE: On average, it usually takes me about 6-9 months to go from the idea and the first draft to completely finish all of my work on a book, including copyedits and page proofs. So I think that it was about that long on Spartan Heart as well.

Happy reading, everyone!

At this point I would like to massively thank Jennifer Estep for all the time she took for me! 

And here are some details about 'Spartan Heart' and the author for you:

Title: Spartan Heart

Series: Mythos Academy spinoff #1

Release date: Dec. 5, 2017 – self-published

Ebook ISBN: 978-0-9861885-3-4

Print book ISBN: 978-0-9861885-4-1

Page count: About 325 pages or around 95,000 words

Genre: Young adult urban fantasy – mythology

Available in: E-book and print book

Price: The e-book will be $4.99 and available at all the usual e-book retailers.

The print book price will be $14.99, and the print book will be available online at Amazon and Barnes & Noble.

Audiobook: I should have more news to share on the audiobook soon. But as of right now, the audiobook will NOT be released on Dec. 5.

Book description: And here is the book description:

New school year, same old problems . . . 

At Mythos Academy, everyone knows exactly who I am: Rory Forseti, Spartan girl and the daughter of Reapers.  

Even though I fought alongside my cousin Gwen Frost to save the mythological world from Loki and his evil Reapers of Chaos, I’m still the most hated girl at the academy because of all the horrible things my parents did. I had hoped that this school year would be different, but the other kids just won’t let me forget about my parents.   

But something strange is going on at the Colorado academy. First, I run into a Viking guy who dislikes me more than most. Then I notice some odd artifacts in the Library of Antiquities. And worst of all, I start hearing rumors about a new group of Reapers who can summon mythological monsters. 

I might be the most hated girl at Mythos Academy, but I’m also the only one who can save it . . .

Excerpt: Read the first chapter online here – http://www.jenniferestep.com/books/spartanheart/
Scroll down, and click on the Read Excerpt tab.

BUY LINKS:

Amazon Kindle: http://amzn.to/2yJSI9W
Amazon print: http://amzn.to/2AMTvLm

JENNIFER’S BIO AND SOCIAL MEDIA

Jennifer Estep is a New York Times, USA Today, and international bestselling author prowling the streets of her imagination in search of her next fantasy idea. 

Jennifer writes the Mythos Academy spinoff series. Spartan Heart, book #1, will be released on Dec. 5. 

Jennifer is also the author of the Elemental Assassin, Kill the Queen, Bigtime, and Black Blade series.  

For more information on Jennifer and her books, visit www.jenniferestep.com or follow Jennifer on FacebookGoodreads, and Twitter. You can also sign up for her newsletter.

Twitter: http://www.twitter.com/Jennifer_Estep  (@Jennifer_Estep)

Montag, 6. November 2017

Hörbuch 'GötterFunke - Hasse mich nicht' von Marah Woolf

<3 <3 <3 Rezension zum Hörbuch 'GötterFunke - Hasse mich nicht' - Buch #2 in der 'GötterFunke'-Reihe - von Marah Woolf <3 <3 <3




ACHTUNG SPOILER-GEFAHR: Ihr solltet diese Rezension nur lesen, wenn ihr den ersten Band der Reihe gelesen habt. Ich versuche zwar immer meine Rezensionen spoilerfrei zu halten, doch ich möchte euch lieber vorwarnen, falls doch etwas durchrutscht.




Liebt sie ihn, liebt sie ihn nicht? 

Jess ist aus dem Sommercamp zurück, ihr letztes Schuljahr beginnt. Sie versucht, Cayden zu vergessen, aber die Götter haben andere Pläne und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios womöglich hinter ihr her? 

In den Streit der Götter möchte Jess nicht hineingezogen werden, ihr einziger Wunsch ist ein normales Leben. Daher lässt sie sich, als ein neuer Junge an ihrer Schule auftaucht, der sich für sie interessiert, auf eine Beziehung mit ihm ein. Aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen? 

  • Written by: Marah Woolf
  • Narrated by: Jodie Ahlborn, Patrick Bach
  • Length: 11 hrs and 9 mins 
  • Release Date: 25/09/2017
  • Language: German

  • Publisher: Oetinger Media




Auch bei 'GötterFunke - Hasse mich nicht' finde ich wieder, dass das Covermodel nicht ganz zu dem Buch passt, denn sie wirkt älter als die Protagonistin - ein wenig reifer. Alles in allem gefällt es mir jedoch wirklich gut, denn gerade die gewählten Farben finde ich wunderschön.




Die Sprecher leisten auch in Band 2 wieder sehr gute Arbeit. Ihre Stimmen sind sehr angenehm und ich könnte ihnen stundenlang lauschen. Durch die perfekt gewählten Sprecher war es ein leichtes mich in der Geschichte zu verlieren. 

Die Atmosphäre in diesem Buch ist zum Zerreißen gespannt und die beiden Sprecher haben die Spannung grandios umgesetzt. Sie haben mich auf eine mystische Reise durch die Welt der griechischen Götter mitgenommen und ich konnte am Ende kaum glauben, dass ich schon am Ende des Hörbuches angelang bin.




In die Charaktere habe ich mich ja bereits in 'GötterFunke - Liebe mich nicht' sofort verliebt und auch diesmal haben sie mich wieder absolut überzeugen können. Sie sind einzigartig, mutig, tapfer, sagenumwoben und chaotisch. Ich liebe sie alle! 




Mit 'GötterFunke - Hasse mich nicht' ist der Autorin Marah Woolf ein grandioser Folgeband gelungen. Sie konnte mich mit unvorhersehbaren Plottwists überraschen und hat mich auf eine emotionale Achterbahnfahrt entführt. 

Ich bin schon sehr gespannt wie es in Band 3 der 'GötterFunke'-Reihe weitergeht und kann die Veröffentlichung kaum erwarten! 

Sonntag, 5. November 2017

'Das Erbe des Hüters' von Sandra Florean

<3 <3 <3 Rezension zu 'Das Erbe des Hüters' von Sandra Florean, veröffentlich im Talawah Verlag <3 <3 <3




Ich habe das Buch als Rezensionsexemplar im Austausch für meine ehrliche Meinung erhalten. An dieser Stelle ein großes Dankeschön dafür an den Talawah Verlag!




"Als die junge Haley das Haus ihres verstorbenen Großvaters erbt, nimmt sie das Vermächtnis sofort begeistert an. Dabei ahnt sie nicht, dass sich ein dunkles Geheimnis um das in die Jahre gekommene Gemäuer rankt. Yven, ein uralter Vampir, erwacht durch ihr Erscheinen. Er bringt nicht nur Haleys Leben, sondern auch ihre Gefühle durcheinander, die durch die heiße Affäre mit dem charmanten Julian ohnehin Achterbahn fahren. Wenig später sieht sich Haley einer Bedrohung gegenüber, der sie nicht entkommen kann..."

  • Format: Kindle Edition
  • File Size: 847 KB
  • Print Length: 248 pages
  • Publisher: Talawah Verlag; 1 edition (15 June 2017)
  • Language: German
  • ASIN: B073325WJD




In das Cover habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. Es stellt eine düstere, geheimnisvolle Atmosphäre dar und passt perfekt zu der Geschichte. Auch die Farben finde ich wunderschön gewählt.




Der Schreibstil von Sandra Florean ist absolut spannend, flüssig, locker und angenehm zu lesen. Auch hat sie mich des Öfteren mit den Unterhaltungen zwischen den Charakteren und deren Handlungen zum lachen gebracht.

Der Plot ist wirklich gut ausgearbeitet und die Szenen sind detailreich, aber nicht langwierig gestaltet. 'Das Erbe des Hüters' ist ein Einzelband und doch ist da definitiv das Potenzial für einen Folgeband vorhanden.




Die Charaktere in diesem Buch sind einfach wunderbar vielfältig. Mit ihnen wird dem Leser mit Sicherheit nicht langweilig. 

Da wäre Haley - die Protagonistin. Sie ist chaotisch, witzig, stark, mutig und liebenswürdig. Anfangs ist Haley ein wenig verwirrt, aber wer wäre das nicht in ihrer Situation! Sie stürzt sich geradezu in die Herausforderung ihr Erbe anzutreten und beweist immer wieder ihre Anpassungsfähigkeit. Haley ist ein aufbrausender Wirbelwind mit sehr viel Eigensinn. Sie strotzt geradezu vor Lebendigkeit und schleicht sich heimlich, still und leise in das Herz des Lesers. Liebestechnisch hatte sie bisher leider nicht sonderlich viel Glück und ist daher doch eher unsicher, aber auch abenteuerlustig.

Dann ist da natürlich auch noch Yven. Er ist milde ausgedrückt ein willensstarker Sturkopf, den ich ab und an gerne schütteln würde. Yven ist ein uralter Vampir, der auf alte Regeln und Hierarchien besteht. Er legt großen Wert auf Gehorsam und ich kann ihn in erster Linie nur als durchsetzungsfähig, besitzergreifend und grummelig beschreiben. Yven hat einen wirklich trockenen Humor, der ganz oft seinerseits unbeabsichtigt ist. Wenn man erstmal mit seiner verschlossenen Art warm geworden ist, erobert er den Leser im Sturm. Er trägt sein Herz auf der Zunge und passt sich nicht so gut an die neuen Umstände an wie er selbst denkt. Was den Umgang mit Frauen - oder in seinem Fall eben vor allem mit Haley - betrifft ist er ein wenig eingerostet. Er gerät oft mit ihr aneinander und gemeinsam sind sie eine absolut explosive Mischung. Doch wen wundert das? Immerhin hat er viele Jahre geruht und die Welt hat sich weiterentwickelt.

Und dann darf ich euch auf gar keinen Fall Julian vorenthalten. Er ist charmant und sexy. Julian weiß wie er mit einer Frau umgehen muss, um sie um den kleinen Finger zu wickeln. Er ist einfühlsam, gefühlvoll und doch wirkt er unnahbar. Er ist geheimnisvoll und man ist sich bei ihm nie sicher was wirklich in ihm vorgeht. Einerseits ist er verschlossen und gibt nichts von sich preis. Andererseits ist er verspielt, natürlich und geht offen auf andere zu. Julian beweist immer wieder in den verschiedensten Szenen, dass er anpassungsfähig und modern ist und sich auf jede Situation einstellen kann.

Julian ist mein liebster Charakter in 'Das Erbe Des Hüters', wobei ich sagen muss ich habe sie alle in mein Herz geschlossen. Sandra Florean hat ihnen Leben eingehaucht und jeden einzelnen von ihnen mit einer absolut authentischen Persönlichkeit versehen. Sie hat hier Charaktere erschaffen, die den Leser mit Witz und Charme überzeugen und somit im Gedächtnis bleiben. Jeder von ihnen ist einzigartig.




'Das Erbe des Hüters' war mein erstes Buch der Autorin und was soll ich sagen? Sie hat definitiv einen neuen Fan dazu gewonnen, denn sie konnte mich vollkommen von ihrem grandiosen Talent überzeugen! 

Ich kann dieses Buch guten Gewissens weiter empfehlen und freue mich schon sehr darauf, noch viele weitere Bücher von Sandra Florean zu lesen!

Hörbuch 'Elias & Laia 2' von Sabaa Tahir

<3 <3 <3 Rezension zum Hörbuch von 'Elias und Laia 2' von Sabaa Tahir <3 <3 <3






Elias, der Krieger, der die Maske des Imperiums ein für alle Mal abgelegt hat, um für seine Freiheit zu kämpfen. Laia, die Sklavin, die ihre Angst überwunden hat und dem Imperium die Stirn bietet. Das Schicksal hat die beiden zueinander geführt und im Kampf gegen das Imperium geeint. Laia hat Elias vor der Hinrichtung bewahrt und als Gegenleistung hilft Elias ihr, durch die Tunnel unterhalb von Schwarzkliff zu fliehen. Der Plan: Sie wollen die Stadt verlassen und den weiten Weg durch die Wüste bis nach Kauf einschlagen. 

Dort sitzt Laias Bruder im Gefängnis. Um ihn zu befreien, braucht Laia Elias' Hilfe. Auf ihrer Flucht bleibt kaum Zeit für die Frage, was sie außer dem gemeinsamen Feind noch miteinander teilen. Doch noch immer ist da dieses Gefühl, dass sie vom ersten Moment zueinander hingezogen hat.


  • Written by: Sabaa Tahir
  • Narrated by: Gabrielle Pietermann, Max Felder
  • Length: 4 hrs and 53 mins 
  • Release Date: 11/11/2016
  • Language: German
  • Publisher: Lübbe Audio




Auch das Cover von Band 2 finde ich persönlich wieder wunderschön. Das Gesicht passt sehr gut zu Laia und die fein säuberlich ausgearbeiteten Details des Covers stechen sofort heraus. Auch passt es perfekt zu Band 1.




Schon bei Band 1 haben mich die Sprecher absolut von sich überzeugt und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Sie haben die Geschichte so glaubhaft rüber gebracht, dass es sich anfühlte als wäre ich mitten im Geschehen dabei.

Es ist wundervoll ihren Stimmen zu lauschen und sich dabei in der Handlung zu verlieren. Sie setzen gekonnt verschiedene Stimmlagen, Sprachtempos und Sprechpausen ein, um die Spannung zu erhöhen oder bestimmte Szenen richtig wirken zu lassen.




Auch diesmal habe ich mich wieder ein bisschen mehr in die einzigartigen, starken Charaktere verliebt. Sie sind mit ihren Handlungen gewachsen und manche haben auch erst spät ihr wahres Gesicht gezeigt. Und dabei rede ich nicht nur von den Protagonisten, sondern auch von den Nebencharakteren.

Die Charaktere beweisen großen Mut, indem sie für das kämpfen woran sie glauben. Sie stellen sich den Ungerechtigkeiten und Geheimnissen ihrer Welt mit großer Entschlossenheit.




Mit Band 2 ist der Autorin ein großartiges Finale dieser Dilogie gelungen. Die 'Masken'-Reihe ist absolut empfehlenswert und ich bin etwas traurig, dass ich diese Welt jetzt verlassen muss. Doch ich bin auch schon gespannt in welche weiteren Abenteuer mich die begabte Autorin in Zukunft entführt.

Hörbuch Silber 1 - 3

<3 <3 <3 Rezension zu den Hörbüchern von der 'Silber'-Trilogie von Kerstin Gier <3 <3 <3











Klappentext 'Das erste Buch der Träume':

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil ... Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet. Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett. Wirklich unheimlich - noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht - ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat - wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen...

  • Written by: Kerstin Gier
  • Narrated by: Simona Pahl
  • Length: 9 hrs and 35 mins 
  • Release Date: 21/06/2013

  • Language: German
  • Publisher: Argon Verlag

  • 'Das zweite Buch der Träume':

  • Written by: Kerstin Gier
  • Narrated by: Simona Pahl
  • Length: 9 hrs and 33 mins 
  • Release Date: 26/06/2014

  • Language: German
  • Publisher: Argon Verlag



  • 'Das dritte Buch der Träume':

  • Written by: Kerstin Gier
  • Narrated by: Simona Pahl
  • Length: 10 hrs and 45 mins 
  • Release Date: 08/10/2015

  • Language: German
  • Publisher: Argon Verlag




Die Cover zu dieser Reihe sind einfach traumhaft schön. Sie sind mit großer Liebe zum Detail gestaltet worden und passen perfekt zu der Geschichte dahinter.




Die Sprecherin Simona Pahl hat hier ganz große Arbeit geleistet. Ihre Stimme ist sehr angenehm und hat mich sofort mitten ins Geschehen befördert. Sie hat gekonnt ihre Stimmlage und perfekt platzierte Sprechpausen eingesetzt, um den Zuhörer zu fesseln.

Die Handlung der Geschichte ist gut durchdacht und es bleiben keine Fragen offen. Die Autorin überzeugt mit verzwickten Plottwists und unerwarteten Überraschungen.




Die Charaktere sind einzigartig. Ihre Charaktereigenschaften variieren von liebevoll, frech, mutig und neugierig bis hin zu geheimnisvoll, hinterhältig, arrogant und von grundauf böse.

Manchen von ihnen stand ich anfangs skeptisch gegenüber, doch sie haben mich alle ganz schnell restlos von sich überzeugt.




Die 'Silber'-Trilogie ist eine fesselnde, spannende und gut durchdachte Geschichte mit grandiosen Charakteren.

Ich kann diese Reihe nur jedem empfehlen, der sich gerne in fantastische Welten entführen lässt, um wundervolle Persönlichkeiten auf ihren Abenteuern zu begleiten!